2017: Lunatique

cb_lunatique_web600x600

Lunatique – die neue Show des Cirque Bouffon

Ein Schlafwandler, der mondsüchtig durch die Nacht streift. Ein Wesen, das mit dem Wechsel des Mondes auch seine Gefühle und Empfindungen ändert, erlebt skurrile Situationen mit traumhafter Magie. Ver-rückt, entrückt, magisch. Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt das Publikum in eine poetische Traumwelt.

Lunatique ist die neueste Kreation des französischen Regisseurs Frédéric Zipperlin und feiert in Gelsenkirchen Welturaufführung.

Frédéric Zipperlin hat wiedermal ganz tief in die Trickkiste der sinnlichen Verführung gegriffen und ein neues Kunstwerk in Szene gesetzt, das mit seinem preisgekrönten, internationalen Artistenensemble das staunende Publikum begeistert.

Akrobatik, Körperkunst, Komik und Musik auf höchstem Niveau sind die tragenden Elemente
der 12 begnadeten Artisten aus sechs Nationen, der neuen Show des Cirque Bouffon. Die rauschhaft schönen, sinnlich traurigen, balladesken und auch rockigen Kompositionen des musikalischen Leiters Sergej Sweschinski schenken Lunatique ein außergewöhnliches Gewand.

Lunatique ist eine Show der internationalen Extraklasse für die ganze Familie, die das Herz berührt und die Zeit entschleunigt – einfach wunderbar.

Tournee 2017

Spielort:
Musiktheater im Revier (MiR), Zirkuszelt, Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Termine:
29. März bis 23. April 2017,
Mittwoch bis Freitag 19.30 Uhr,
Samstag 14.30 und 19.30 Uhr, Sonntag 14.30 und 17.30 Uhr,
Montag und Dienstag keine Vorstellungen
außer an Feiertagen.

Anreise:
Anreise: Mit dem Auto: Wenn Sie mit mit Hilfe eines Navigationsgerätes zum MiR finden wollen, geben Sie bitte Gelsenkirchen, Rolandstraße als Zielort ein.

Mit dem ÖPNV: Vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen sind es nur zwei Straßenbahnhaltestellen bis zur Station „Musiktheater“, die von den Linien 107, 301 und 302 sowie diversen Buslinien angefahren werden.


Tickets über westticket (zzgl. VVK-Gebühr) an der Abendkasse am Zirkuszelt (ohne VVK-Gebühr, ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung) oder über Musiktheater im Revier,
webshop.musiktheater-im-revier.de webshop.musiktheater-im-revier.de (zzgl. VVK-Gebühr)


Spielort:
Zirkuszelt, Am Schokoladenmuseum, 50678 Köln

Termine:
27. April bis 5. Juni 2017,
Mittwoch bis Freitag 20 Uhr,
Samstag 15 und 20 Uhr, Sonntag 14 und 17 Uhr,
Montag und Dienstag keine Vorstellungen
außer an Feiertagen.

Anreise:
Haltestelle Heumarkt (ca. 9 Gehminuten)
KVB-Bahnlinien 1, 7, 8, 9 und KVB-Buslinien 132, 133;
Haltestelle Severinstraße (ca. 8 Gehminuten)
KVB-Bahnlinien 3, 4; Haltestelle Schokoladenmuseum
(ca. 2 Gehminuten) KVB-Buslinie 106;
Auto: Tiefgarage „Rheinauhafen“


Vorverkauf:
Tickets über Kölnticket (zzgl. VVK-Gebühr) oder an der Abendkasse am Zirkuszelt (ohne VVK-Gebühr).


Besetzung

Adam Tomaszewski

Sasha Koblikov

Sergey Lukashov

Anja Krips

Sergej Sweschinski

Charlotte de la Bretèque

Gregor Wollny

Emma Laule

Marie-Marguerite Marcadé

Ewa Timingeriu

Mara Aline Zoe

chris_pettersen

Chris Pettersen

Regie: Frédéric Zipperlin


aktuell

Kontakt

Newsletter