Coeur à Coeur – Ein Weihnachtstraum

Wie wichtig Nähe für uns alle ist, haben wir in den vergangenen Monaten erlebt. Dies thematisiert Cirque Bouffon in seiner neuen Weihnachtsinszenierung.

In Kooperation mit „Kirche für Köln“ präsentiert Cirque Bouffon vom 25. November 2020 bis 3. Januar 2021 seinen Weihnachtstraum in der Kirche St. Michael am Brüsseler Platz. Ein ungewöhnliches Ereignis an einem ungewöhnlichen Ort.Die wunderschöne neuromanische Kirche St. Michael wird dieses Jahr zur verzauberten Weihnachtswelt im unvergleichlichen Stil des Cirque Bouffon.

Der Titel „Coeur à Coeur“ – Herz an Herz, fügt sich wunderbar in die Philosophie von St. Michael ein und repräsentiert auch das Motto des Cirque Bouffon „Die Herzen berühren und die Zeit zu entschleunigen”. Eine Gesamtinszenierung mit internationalen Artisten und Musikern unter der Regie von Frédéric Zipperlin und der bewegenden Musik des Komponisten Sergej Sweschinski. Im Charakter des französischen Nouveau Cirque werden Sie in einen sinnlich, poetischen Weihnachtstraum entführt. Akrobaten, Jongleure, Clowns, Musiker und phantastische Fabelwesen erzählen ihren Weihnachtstraum von Gemeinschaft, Herzenswärme, Freude, Licht, Glanz und Schnee.

Eine Show für alle, die das Träumen noch nicht verlernt haben und ein himmlisches Weihnachtserlebnis für die ganze Familie an einem außerordentlich besinnlichen Ort.

Das CORONA-HYGIENEKONZEPT für die Weihnachtsshow "Coeur à Coeur"
ist genehmigt vom Gesundheitsamt der Stadt Köln, Abteilung Infektions- und Umwelthygiene

„Coeur à Coeur“ – ein Weihnachtstraum – ist eine Kooperation von Kirche für Köln und Cirque Bouffon

Köln

Spielort: Kirche St. Michael, Brüsseler Platz 24, 50674 Köln

Termine:
25. November 2020 bis 3. Januar 2021
Mittwoch bis Freitag 19:30 Uhr,
Samstag 14:30 und 19:30 Uhr,
Sonntag 14:30 und 17:30 Uhr,
Montag und Dienstag keine Vorstellungen!
Am 24. Dezember finden die Weihnachtsgottesdienste unter Beteiligung des Cirque Bouffon statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Tickets über koelnticket (zzgl. VVK-Gebühr) an der Abendkasse in/vor St. Michael (ohne VVK-Gebühr, ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung)


“Bohemia“ - die Jubiläumsshow des Cirque Bouffon.

Anlässlich des 15jährigen Bestehens der europaweit gefeierten Nouveau Cirque – Kompanie Cirque Bouffon präsentiert der französische Regisseur und Künstlerische Leiter Frédéric Zipperlin seine neueste Inszenierung “Bohemia”.

Der Titel „Bohemia“ steht dabei für eine Hommage an die Gründerväter der Bohème, die aus Böhmen stammenden Roma, beschreibt aber gleichzeitig auch eine ganz eigene Lebensart: die einer Subkultur intellektueller Randgruppen, der Maler, Dichter und Literaten, der Unangepassten und der gemeinsam geteilte Wunsch, bürgerliche Werte, die als einschränkend erlebt werden, zu überwinden. Kreative Freiheit über alles, gegen die bestehenden Normen – der Cirque Bouffon selbst hat sich in seinem kreativen Kern dieser Philosophie verschrieben.

Das mit internationalen Artisten und Musikern besetzte Ensemble präsentiert dem Publikum eine komplett neuartige Inszenierung mit Zirkuselementen aus Musik, Theater und Humor.

Im Stile des französischen Nouveau Cirque entwirft der Regisseur Frédéric Zipperlin meisterhaft ein buntes Kaleidoskop an Eindrücken, Bildern und Emotionen, immer begleitet von den poetischen, sinnlichen und rauschhaften Kompositionen des ukrainischen Komponisten Sergej Sweschinski.
Tauchen Sie ein in die schillernde Welt des Cirque Bouffon und erleben Sie „Bohemia“, ein zauberhaft-unvergessliches Erlebnis für die ganze
Familie. Und wann würde das bewährte Motto des Cirque Bouffon besser passen als heute:
„Die Zeit entschleunigen, die Herzen berühren.“

Gelsenkirchen

Spielort: Musiktheater im Revier (MiR), Zirkuszelt, Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Termine:
31. März bis 25. April 2021,
Mittwoch bis Freitag 19.30 Uhr,
Samstag 14.30 und 19.30 Uhr,
Sonntag 14.30 und 17.30 Uhr,
Montag u. Dienstag keine Vorstellungen, außer an Ostermontag.
(Zelt ist beheizt)

Tickets über westticket (zzgl. VVK-Gebühr) an der Abendkasse am Zirkuszelt (ohne VVK-Gebühr, ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung) oder über Musiktheater im Revier, webshop.musiktheater-im-revier.de (zzgl. VVK-Gebühr)

Köln

Spielort: Zirkuszelt, Am Schokoladenmuseum, 50678 Köln

Termine:
5. Mai bis 20. Juni 2021,
Mittwoch bis Freitag 20 Uhr,
Samstag 15 und 20 Uhr,
Sonntag und an Feiertagen 14 und 17 Uhr,
Montag und Dienstag keine Vorstellungen außer an Pfingstmontag..
(Zelt ist beheizt bzw. klimatisiert)

Tickets über koelnticket (zzgl. VVK-Gebühr) an der Abendkasse am Zirkuszelt (ohne VVK-Gebühr, ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung)

Bielefeld

Spielort: Ravensberger Park, 33607 Bielefeld

26. Juni bis 11. Juli 2021,
Mittwoch bis Freitag 19:30 Uhr,
Samstag 14:30 und 19:30 Uhr,
Sonntag 14:30 und 17:30 Uhr,
Montag und Dienstag keine Vorstellungen

Vorverkauf in Bielefeld über eventim  und an der Abendkasse am Zirkuszelt (ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung ohne VVK-Gebühren)

Saarbrücken

Spielort: Tbilisser Platz, Chapiteau vor dem Staatstheater, 66111 Saarbrücken

10. September bis 17. Oktober 2021,
Mittwoch bis Freitag 19.30 Uhr,
Samstag 14.30 und 19.30 Uhr,
Sonntag 14.30 und 17.30 Uhr,
Montag und Dienstag keine Vorstellungen.

Vorverkauf in Saarbrücken über Ticket Regional oder per Tickethotline im Ortsnetz 0651/9790 777 (Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr); eventim und an der Abendkasse am Zirkuszelt (ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung ohne VVK-Gebühren)

Vorverkaufsstellen
Ticket Regional, Saarbrücker Zeitung: SZ-Tickethotline: (0681) 5 02 55 22 und Online-Tickets